Sunrise Divers Diving in Phuket Sunrise Divers Tauchen in Thailand
 
 

Sunrise Divers - PADI 5 Sterne Tauchschule

 

Sunrise Divers - Mitglied des SSS Druckkammer Netzwerk

 
Geschütztes Online ZahlungssystemGeschütztes Online Zahlungssystem
Phuket Thailand Tauchplätze Unsere Hotline... +66 84 626 4646
 

Tauchplätze in Phuket

 

Phuket besitzt ein weites Angebot an Tauchplätzen, mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Korallenriffen und Marine Lebewesen. Die Inseln Racha Yai und Racha Noi im Süden von Phuket beinhalten Plätze mit Hardkorallen in geringen Tiefen für Beginner sowie anspruchsvolle Seiten für fortgeschrittene Taucher, an denen man unter anderem Mantarochen sehen kann. Im Osten von Phuket befinden sich die Tauchplätze, Koh Doc Mai, Shark Point, Anemone Reef, King Cruiser Wrack, Losama, Koh Bida Nok und Koh Bida Nai. An diesen Plätzen finden sich Weichkorallen, Anemonen, Fechergorgonien, Blasenkorallen und auch einige Hardkorallen. Sunrise Divers bietet zu diesen Plätzen Tagesausflüge und Phi Phi übernacht Fahrten an.

Karte von Tauchplätzen in Phuket und den Phi Phi Inseln
 

Tagesausflüge Tauchplätze

 

Koh Racha Yai

Racha Yai liegt südlich von Phuket etwa 1½ Stunden Fahrzeit mit dem Tauchschiff entfernt. Hier finden sich wunderschöne Hardkorallenriffe bereits in geringen Tiefen. Racha Yai besitzt viele Tauchseiten und ist für Beginner als auch zum Schnorcheln geeignet. An den Ostseiten lassen sich angenehme Strömundstauchgänge durchführen. Die Tauchtiefen liegen zwischen 2-20 Meter.

Koh Racha Yai

Shark Point

1½ Stunden östlich von Phuket befindet sich das vielleicht schönste Tauchrevier. Shark Point (Hin Musang) ist ein großer Tauchplatz mit mehr als fünf hintereinander liegenden Kalksteinformationen. Der größte von ihnen ragt einige Meter aus dem Wasser, mit einem kleinen Leuchtturm installiert. Shark Point Nr. 2 liegt etwa 5 Meter unter der Wasseroberfläche an dem sich der Tauchgang gut mit einem Sicherheitsstop beenden lässt. Die weiteren Blöcke liegen tiefer und sind nur bei guter Sicht oder mit einem erfahrenen Guide geeignet. Dieser Tauchplatz ist größtenteils mit wunderschönen Weichkorallen bewachsen an denen sich eine Vielzahl von Fischen aufhalten. Am Grund von etwa 25 Meter Tiefe lassen sich hier oft schlafende Leopardenhaie beobachten.

Anemone Reef

Das Anemone Reef befindet sich direkt neben dem Shark Point und ist ein ähnlicher Tauchplatz. Er ist etwas kleiner und wie der Name verrät bewachsen mit Anemonen. Das Anemone Reef liegt komplett unterwasser, beginnt bei 5 Meter und erstreckt auf etwa 25 Meter Tiefe. Auch hier lassen sich regelmäßig Leopardenhaie sehen. Gewöhnlich am Grund schlafend können sie von etwas zu aufdringlichen Tauchern geweckt werden.

Clownfisch in Anemone

King Cruiser Wrack

Am 04. Mai 1997 ist die King Cruiser, eine 87 Meter lange Katamaran Fähre, auf das Anemone Riff aufgelaufen und gesunken. Es war ein sonniger Tag mit sehr ruhiger See. Alle Passagiere und Besatzungsmitglieder an Bord konnten von heraneilenden Tauchschiffen aufgenommen werden, bevor die King Cruiser eine Stunde später zu einer neuen Attraktion für Taucher wurde. Das Wrack liegt aufrichtstehend auf 30 Meter und beginnt bei 15 Meter an einem Abstiegsseil. In den vergangenen Jahren ist das Wrack immer mehr in sich gefallen und ein hineintauchen ist nicht mehr möglich. Auch kann man dadurch nicht mehr wie zuvor in geringeren Tiefen im Strömungsschatten tauchen. Wir empehlen daher diesen Tauchplatz für erfahrene Taucher.

King Cruiser Wrack

Kata und Karon Strände

Nur wenige Minuten von unserer Tauchschule entfernt befinden sich zwei Riffe. Das Karon Riff am südlichen Ende des Karon Strandes und das Kata Riff am nördlichen Ende des Kata Strandes. Mit Tiefen von nur maximal 9 Meter sind diese beiden Tauchplätze ideal für die Freiwasserausbildung und Trainingstauchgänge für fortgeschrittene Taucher. Der Kata und Karon Strand werden von uns für die PADI Tauchausblidung wie "Discover Scuba Diving" und "Open Water Diver" als auch für den "Advanced Open Water" (Navigationstauchgang), "Rescue Diver" und "Divemaster" benutzt. Feuerfische und Scorpionfische lassen sich hier immer finden. Wir hatten aber auch bereits das Glück Sehpferdchen und Schildkröten zu sehen. Die Sichverhältnisse können in der Nebensaison gering sein. Wir fahren diese beiden Plätze nur bei guten Bedingungen an.

Der Kata Strand wird von Sunrise Divers für die Tauchausbildung und Weiterbildung benutzt

Koh Doc Mai

Eine ½ Stunde östlich, zwischen Shark Point und Phuket gelegen liegt Koh Doc Mai. Auf Deutsch "Blumeninsel" ist Koh Doc Mai ein senkrecht aus dem Wasser ragender, mit tropischer Vegetation bewachsener Kalksteinfels. Unterwasser setzten sich die Steilwände bis auf eine Tiefe von etwa 25 Meter fort. Die Steilwand an der Ostseite ist mit Weichkorallen und einigen großen Fechergorgonien bewachsen. In den Gorgonien können sich Sehpferdchen finden lassen. Überall an der Steilwand sind Putzergarnelen, Naktschnecken und Muränen die sich in den vielen kleinen Höhlen und Vorsprüngen entdecken lassen. Auf etwa 14 Meter ist ein großer Höhleneingang - Vorsicht nicht ohne spezielle Ausbildung vordringen.

Racha Noi

Weitere 45 Minuten südlich von Racha Yai (großer König) gelegen befindet sich Racha Noi (kleiner König). An der Südspitze von Racha Noi ist ein spektakulärer Tauchplatz, mit großen Granitfelsen und hervorragenden Sichtverhältnissen, ähnlich der Similan Inseln. Die Strömung kann hier teilweise stark sein, deshalb ist dieser Platz nur für fortgeschrittener Taucher geeignet. Die Tiefe beträgt hier weiter von der Insel entfernt 40-60 Meter, somit lassen sich hier einige Großfische wie einzelne Barrakudas und Stachelrochen sehen. Mantarochen halten sich hier im Freiwasser in flacheren Tiefen zwischen 10-20 Meter auf.

Barrakudas und Stachelrochen können bei Racha Noi gesehen werden
Zum Seitenanfang
 

SUNRISE DIVERS TAUCHEN IN PHUKET THAILAND
Büro Adresse: 269/24 Patak Road - Karon Beach - Phuket 83100 - Thailand
Telefon: +66 76 398 040 - Fax: +66 76 396 109
Handy: +66 84 626 4646
Email:

Deine Anfrage an Sunrise Divers

PADI 5 Sterne Tauchschule R-6852
Thailändische Touristenbehörde Lizenz 34/00270
Mitglied der TDA Thailand Taucher Organisation
Mitglied des SSS Rekompressionskammer Netzwerk


Webseitenbetreuung durch Sunrise Divers